Bezeichnung:
HLF20/16

Funkrufname:
Florian Hiddenhausen 2 HLF20 1

Einsatzzweck:
- Brandbekämpfung
- Techn.Hilfeleistung

Technische Details:

Baujahr: 2004
Fahrgestell:  Daimler-Crysler AG, Typ Atego 1325 Allradantrieb
zul. Gesamtgewicht:  14.000 kg
tats. Gesamtgewicht 
(einschl. 9 Mann a 75 kg + 15 kg pers. Ausrüst.):
13.450 kg
Länge:  8.450 mm
Breite:  2.500 mm
Höhe:       3.300 mm
Löschwassertank:  2.000 l
Feuerlöschkreiselpumpe: Ziegler GmbH u. Co KG (Typ FPN 10 2000 – 1H)
Nennförderstrom 2.000l/min bei 10 bar
Nennförderdruck und 1,5 m Nennsaughöhe
Stromerzeuger:  Eisemann (Typ BSKA 13) Nennleistung 13 kVA
Seilzugwinde (fest eingebaut):

Rotzler GmbH u. Co. KG (Typ Treibmatic)
zulässige Belastung 50 kN 60 m verzinktes Stahlseil

 

Zur Ausrüstung gehören im Geräteraum 1 (G 1):
“Primärebene“ (vorne):
- Hydraulische Schere und hydraulisches Schneidgerät
  (Typ Lukas),
- 3 Rettungszylinder (jeweils Typ Lukas mit 300mm,
  500mm u. 700mm Kolbenhub u. 120
  KN Kolbendruck)
- Überdruckbelüfter (mit Verbrennungsmotor)
  „Sekundärebene“ (dahinter)
- Rohrdichtkissen (sog. Power-Bags) und Hebekissen
   in verschienen Größen (mit Zubehör),
- Wassersauger (Typ Vetter),
- Tauchpumpe (TP 8/1)

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 Zur Ausrüstung gehören im G 2:
- Stromerzeuger (Typ Eisemann BSKA 13 mit 13 KVA Leistung
  und 6,2 KW 4-Takt-Motor),
- Zusatzbeladungsmodul Beleuchtung
  (u.a. 2 x 1000 W-Scheinwerfer),
- Kettensäge (Typ Stihl) u. Multicut (Typ Husqvarna),
- Trennschleifer,
- Sprungretter (SP 16),
- Schornsteinfegersatz,
- Atemschutzgeräte für 1 Trupp

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

  Zur Ausrüstung gehören im G 3:
- feuerwehrtechnische Beladung
  (Saugschläuche, C-Schläuche etc.),
- Zubehör für die Seilwinde (Stahlseile, Kantenreiter)
- Ölbindemittel,
- Atemschutzgeräte für 1 Trupp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 Zur Ausrüstung gehören im G 4:
- Schnellangriffshaspel (50m mit Hohlstrahlrohr),
- Kleinlöschgeräte (Pulver- u. CO2-Löscher, Hochdrucklöschgerät
  vom Typ Auer),
- Schaumrohr u. Schaummittel mit Zubehör,
- „Schnellangriffsverteiler“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Fahrzeugheck (GR)

mit Quadro-Blitzanlage, Pumpenstand u „Ein-Mann-Haspel“